Roll-Aus-Regal | LagerTechnik Hamburg
Ihr Spezialist für Regalsysteme und Lagereinrichtungen!

Roll-Aus-Regal – das ergonomische Kragarmregal zur optimalen Lagerung von Langgut, Profilen, Flacheisen, Rohren und Langgut-Bünde

 

 

 

Bei einem Roll-Aus-Regal oder auch Langgut-Auszugregal handelt es sich im Grunde um ein Kragarmregal mit ausrollbaren Kragarmen.

Die Ausrollarme (Kragarme) lassen zu 100% manuell oder elektrisch seitlich herausfahren. Dadurch liegt das Langgut (Profile, Falcheisen, Rohre, Langgut-Bünde etc.) vollkommen frei und kann bequem per Hand oder Kran entnommen werden. Auch die Einlagerung selbst von sehr schweren Langgütern erfolgt mit diesem Ausrollregal bequem und sicher von oben mit Krantechnik. Ein „Hineinkriechen ins Regal“ wie bei herkömmlichen Kragarmregalen ist nicht mehr notwendig. Somit kann die Ein- und Auslagerung von nur einer Person vorgenommen werden – und das sicher und Rückenschonend.

 

Die Vorteile des Ausrollregals zur Langgutlagerung auf einen Blick

  • Raumgewinn
    Durch hohe Traglasten bis 2.500 kg/Arm sind sehr hohe Lagerkapazitäten möglich
    Keine breiten Gänge erforderlich, da keine Gabelstapler notwendig.
    Die erforderliche Gangbreite beträgt lediglich eine Lastarmlänge plus ca. 750 mm Mannbreite
  • Zeitersparnis
    Einfache Regalbeschickung bzw. Materialentnahme von oben durch Krantechnik
    Bedienung durch eine Person ist in der Regel ausreichend
    Ermöglicht kurze Wege – Regal kann direkt an der Säge stehen
    Übersichtlichkeit – 100% Auszug ermöglicht gute Übersicht über Lagerbestand und Reststücke
    Durch Fachteiler ist eine hohe Übersichtlichkeit über vorhandenes Lagergut gegeben
  • Sicherheit
    Material liegt frei, wodurch die Unfallgefahr beim Langguthandling auf ein Minimum reduziert wird
    Direkter Zugriff auch auf hinten liegendes Lagergut
  • Farbe
    Pulverbeschichtung – alle RAL-Farben ohne Aufpreis erhältlich
  • Zubehör
    Wannen und Kassetten für Reststücke
    Auf Wunsch auch mit elektrischem Ausrollantrieb
    Fachteiler
  • Montage und Wartung
    Schnelle und leichte Montage
    Wartungsarm – jährliche Wartung und Regalprüfung ausreichend
  • Flexibilität
    Größe, Traglast, Anzahl und Ausführung der Fächer können auch individuell an Ihre Anforderungen angepasst werden. Für kürzere Teile oder Reststücke können auch Kassetten geliefert werden.

 

 

Die Arbeitsweise des Langgutregals mit ausrollbaren Kragarmen ist einfach

Die ausrollbaren Kragarme werden mit einer Kurbel oder  elektrisch über drehbare Spindeln ausgefahren.  Das nun freiliegende Langgut  kann dann sicher und bequem per Hand oder Kran entnommen/hineingelegt werden. Ein mühsames Bücken bzw. Hineinkriechen in das Langgutregal wie bei einem herkömmlichen Kragarmregal entfällt. Das Ausrollregal ist eine hochstabile Schweißkonstruktion.

Die einzelnen Rahmen werden als leicht montierbare Einheiten geliefert, die mittels Längsverbindern und Verbindungswellen verbunden werden. Jedes Roll-Aus-Regal besteht aus mindestens 1 Bediensäule und 2 Tragrahmen. Je nach Länge, Art und Gewicht des Langgutes können weitere Tragrahmen eingesetzt werden.  Reststücke werden mit Hilfe von Einlegekassetten gelagert.



Jetzt Informationen anfordern!